Rot (R)

Farbeigenschaften:

  • infragrün
  • Gegenfarbe: Blau

Farbanalogien:

  • Tonfrequenz(en): 194.18 Hz
  • Note: G
  • Chemische Elemente: Cd, Kr, Ne, H

Farbwirkung(en):

  • Regt das sensorische Nervensystem an, dass die fünf Sinnesorgane aktiviert: Auge, Ohr, Tastsinn, Geschmackssinn, Geruchssinn. (1)
  • Baut die Leber auf, regt diese an. (2)
  • Bildet Blutplättchen und Blutfarbstoff (Hämoglobin). (3)
  • Sorgt für rasche Austreibung des Debris (Gewebstrümmer) durch die Haut. Kann zu Hautrötung führen oder zu Juckreiz oder zu Pickeln, bis der Reinigungsprozess abgeschlossen ist (Irritans, Reizmittel, Pustulans). (4)
  • Gegenmittel bei Verbrennungen durch Röntgenstrahlen, Ultraviolettstrahlen, etc. (5)

Organ(e):

  • Blutplättchen (tonisierend / anregend)
  • Erythrozyten (tonisierend / anregend)
  • Leber (tonisierend / anregend)
  • Milz (sedierend / dämpfend)
  • Sensorisches Nervensystem (tonisierend / anregend)

Zu verwendende(r) Farbfilter: 3, 4

Farbeigenschaften Sprektro-Chrom